16.08.
2009

Emoticons

Emoticon ist ein Kunstwort, das sich aus Emotion und Icon zusammensetzt. Sie bestehen aus ASCII-Zeichen und werden vor allem in e-Mails oder beim chatten benutzt, um Stimmungs- und Gefühlszustände auszudrücken.
Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Emoticons: neben den selteneren aufrechten müssen die meisten Emoticons um 90 Grad gedreht betrachtet werden.

Hier eine kleine Auswahl der wichtigsten und lustigsten Emoticons:

:-) lustig, fröhlich sein
(-: Gute Laune (Linkshänder)
:-( traurig sein
!-( blaues Auge
:-D laut lachend
X-D lachendes, Augen zukneifendes Gesicht
:-| ernst
:-& sprachlos
:-@ wütend brüllen
:-e enttäuscht sein
;-) Augenzwinkern
:‘-) Freudentränen
8-) Brillenträger
:-p Zunge rausstrecken
:-! Raucher
:-? Pfeifen-Raucher
[:-) Walkman-Hörer
:-] grinsen oder Quadratschädel (glücklich)
:-[ Vampir oder Quadratschädel (unglücklich)
(:I Eierkopf
(:-) Glatzkopf-Smily
<I-) Chinesen-Smily
-:-) Punker
=:-) Punker mit zwei Haaren
.-] einäugiger Pirat
,-] zwinkernder einäugiger Pirat
>>:-) Klingone
(_) Bierkrug
\_/ leeres Glas
c(_) Tasse Kaffee
>-0 Sektglas
°>-0 Martini-Cocktail

Web-Links / Literatur
[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Emoticon
[2] http://www.drweb.de/ressourcen/emoticons.shtml
[3] http://home.allgaeu.org/cwalter/smileys.html

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.